Hydraulikpumpen machen eine sichere Druckerzeugung möglich

Hydraulische Anlagen arbeiten mit Druck. Um diesen zu erzeugen, sind sie auf Hydraulikpumpen angewiesen. Diese speziellen Pumpen gibt es passend für alle Anlagengrößen und Formen in verschiedenen Leistungsklassen. Nur mit dem richtigen Druck können sowohl Hydraulikmotoren als auch die Hydraulikzylinder problemlos bewegt werden. Heute werden vor allem zwei Hydraulikpumpen unterschieden. Zum einen müssen die Handpumpen genannt werden. Zum anderen gibt es aber auch die Zahnradpumpen. Welche Pumpenart für Ihren Bedarf infrage kommt, hängt von dem Anwendungsbereich ab.

Handpumpen eignen sich vorwiegend bei kleinen Kippanhängern

Gerade bei großen hydraulischen Anlagen kommen kaum mehr Handpumpen zum Einsatz, da ihr Betrieb sehr mühselig ist. Bei kleinen Kippanhängern sind die Handpumpen aber weiterhin eine gute und günstige Wahl. Sie können sich bei diesen Hydraulikpumpen entweder für einfachwirkende oder doppelwirkende Modelle entscheiden. Generell werden sie immer direkt im Anhängerrahmen montiert. Auch der Hydrauliktank findet hier seinen Platz. Diese Hydraulikpumpen arbeiten mit unterschiedlichem Druck. Es gibt Modelle, die nur auf 50 bar kommen, andere erzeugen dagegen einen hohen Druck von 380 bar.

Funktionsweise der Zahnradpumpen

In vielen Bereichen kommen heute die Zahnradpumpen als Hydraulikpumpen zum Einsatz. Sie setzen sich aus einem Gehäuse, zwei Zahnrädern und auch einer Ein- und Auslassöffnung zusammen. Für einen sicheren Betrieb wird ein Zahnrad generell mit der Antriebswelle verbunden. Der Antrieb kann unterschiedlich erfolgen, je nach Bauweise kann dies entweder über einen Elektromotor, Zapfwelle oder ähnliches sein. Während des Antriebs dreht sich das zweite Zahnrad generell mit. Durch die Bewegung kann es das Hydrauliköl zuverlässig zwischen Gehäuse und Zahnrädern entlangführen. Neben den passenden Hydraulikpumpen für Ihren Anwendungsbereich halten wir natürlich auch eine Auswahl an Zubehör für die sichere Montage bereit. Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich von unseren Mitarbeitern beraten.