Zahnradmengenteiler 4 Sektionen mit Endlagenausgleich ZRMT 4S

Zahnradmengenteiler 4 Sektionen mit Endlagenausgleich ZRMT 4S
Werkstoff: Aluminium / Stahl
Ausführung: ZRMT 4S
Sektionen: 4-fach
Volumen je Segment cm³/U: 1,55cm³ bis 5,55cm³
Gewinde Eingang: R1/2"-14
Gewinde Ausgang: R3/8"-19
Betriebsdruck: 210 bar
Endlagenausgleich pro Segment bar: 70-280 bar
Anwendung: Zahnradmengenteiler mit Endlagenausgleich Wichtig ist die
  Auslegung des Mengenteilers auf den Anwendungsfall. Die
  Mengenteiler bestehen aus zwei Zahnradsegmenten, der
  starr über eine Welle miteinander verbunden sind. Durch
  die gemeinsame Welle haben alle Segmente die gleiche
  Drehzahl und auch eine proportionale Förderleistung
  (Teilgenauigkeit ± 3% pro Kammer). Jeder Mengenteiler
  muss deshalb in jedem Zyklus, zumindest in einer Endlage,
  die Möglichkeit zum Ausgleich bekommen. Diese
  Mengenteiler sind mit einem zentralen Ventil ausgerüstet,
  welches für alle Sektionen einen Ausgleich ermöglicht. Die
  einzelnen Sektionen sind untereinander über
  Rückschlagventile abgeschottet. Bei diesen Mengenteilern
  erfolgt ein Ausgleich über das Ventil nur beim
  Durchströmen vom Eingang zur Ausgangsseite, nicht
  beim "Sammeln" der Ölströme.
Ausführung 
ab
€ 2.841,13
inkl. 19% USt. , Versandkostenfreie Lieferung (DHL Standardversand)
  • Sofort verfügbar